Spur 0 Team Ruhr-Lenne e.V.

Ladungsgitter für Rungenwagen

Mal wieder eine neue Laserbastelei: Zur Sicherung loser Ladung in Rungenwagen wurden früher Gitter eingesetzt. Diese gibt es relativ teuer als Messingätzteil. Da die Messingteile auch sehr fein geätzt sind, was in der Realität (wir haben ein wenig Bilder gestöbert) nicht immer der Fall war. Daher hier unsere einfache Lösung aus dem Laser.

Die Gitter werden auf den Seitenwänden aufgesetzt und können dann, bei Bedarf, z.B. mit Lackdraht an den Rungen festgebunden werden. In unserem Beispiel sind sie nur aufgestellt und halten durch die Ladung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.