Spur 0 Team Ruhr-Lenne e.V.

Schlackengrube für das BW

Das Grundmodel unserer Schlackengrube stammt von Real-Modell. Leider waren die Kleineisenungeeignet für die bei uns verwendeten Schienenprofile. So haben wir die Kleineisen abgeschliffen und durch unsere eigenen ersetzt. Die angrenzenden betonierten Flächen stammen aus dem Lasercutter und sind für die Wasserversorgung geplant. Die Untersuchungsgruben sind noch in Arbeit. Der Schlackensumpf und die Abdeckgitter fehlen ebenfalls noch. Die Gesamtlänge der Schlackengrube mit den angrenzenden Untersuchungsgruben beträgt 82cm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.