Spur 0 Team Ruhr-Lenne e.V.

Ansteuerung Drehscheibe

Wir haben die Steuerung über einen Arduino Nano realisiert.

Folgende Features haben wir in der Steuerung umgesetzt:

  • Display mit 20×4 Zeichen
  • Folientastatur zur Eingabe der Gleisnummer
  • Festlegung zur Ausrichtung der Bühne
  • Justierfahrt zur Neuausrichtung der Bühne
  • Programmierung der Gleisanschlüsse, die Position der Gleise wird relativ zum 1. Gleis gespeichert
  • 18 Gleisanschlüsse (aktuell 4 angeschlossen)
  • Sicherung gegen Verdrehen der Anschlusskabel
  • Kehrschleifenmodul
  • Steuerung über Schrittmotor
  • langsames beschleunigen und abbremsen der Bühne
  • Absicherung gegen Stromausfall, Steuerung merkt sich die letzte Position
  • Ansteuerung der Sperrsignale an beiden Seiten der Bühne über Servos (muss noch eingebaut werden)
  • Warnlicht bei aktiver Bühne (muss noch eingebaut werden)

Nach dem Umbau des Antriebes auf ein Schneckengetriebe ist die Positionierung sehr präzise. Nur bei einer Drehung der Bühne um 180 Grad hatten wir einen kleinen Fehler in der Positionierung, aber das Problem konnten wir mit Einstellungen in der Software beheben.

Vielleicht toppe ich die Ausstattung noch, wenn ich genug Platz finde um noch Servos für eine funktionsfähige Verriegelung einzubauen – mal sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.