3D-Druck mit dem ANYCUBIC PHOTON

Dieser 3D-Drucker arbeitet mit Resin-Harz, welches mittels UV-Bestrahlung verfestigt wird.

Das Verfahren ermöglicht eine hohe Genauigkeit und eine tolle Oberflächenstruktur. Leider ist die Handhabung mit dem flüssigen Harz und der Reinigung der Werkzeuge aufwendig. Die Werkstücke sind nach dem Druck noch weich und müssen durch UV-Licht nachgehärtet werden.

VorteileNachteileWas machen wir damit
hohe Genauigkeit3D-Konstruktionen erforderlich (können auch Online bezogen werden)Lampenschirme für Untersuchungsgruben
hohe OberflächenqualitätReinigungLampenschirm für Gebäude und Strassenlaternen
geringe Schichtdicken möglichHärtung mit UV-Licht erforderlichKleineisen für Gleise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.